flagge-chile.gif
alemania.png
facebook.png
instagram.jpg

FRAGEN UND ANTWORTEN

DEIN GAST IN CHILE

DEIN AUFENTHALT IN DEUTSCHLAND

Wie alt sind die Deutschen, die nach Chile kommen?

Die Schüler gehen meistens in die 10. oder 11. Klasse und sind zwischen 15 und 17 Jahre alt.

Wie lange dauert der Aufenthalt der Deutschen bei der Gastfamilie?

Die Schüler sind ungefähr sechs Wochen in Chile bei der Gastfamilie.

Wie funktioniert der Schüleraustausch nach Deutschland?

Du  machst deinen Austausch nach Deutschland zwischen den Monaten Dezember und Februar. Im Winter dieses Jahres wird dein Gastbruder/Gastschwester aus Deutschland  nach Chile kommen, um in deiner Familie zu leben. Beide Familien, chilenische und deutsche, nehmen die Schüler kostenlos auf.

In welchem Zeitraum wird der Austauschschüler bei uns wohnen?

Der Aufenthalt in deiner Familie dauert ungefähr 6 Wochen und kann zwischen  Juni bis September stattfinden. Der konkrete Zeitraum wird dir rechtzeitigt mitgeteilt.

Unterliegt mein deutscher Gast der Schulpflicht?

Die Deutschen haben die Pflicht, während ihres Aufenthaltes mit dir gemeinsam in die Schule zu gehen, obwohl sie in Deutschland Sommerferien haben. Ob sie in dieser Zeit spezielle Aufgaben erfüllen müssen, hängt von ihrer deutschen Schule ab.

Wann findet der Austausch nach Deutschland statt?

Du  reist während der chilenischen Sommerferien nach Deutschland. Der Schüleraustausch dauert  zwischen 8 und 9 Wochen.

Muss ich in Deutschland zur Schule gehen, obwohl ich Sommerferien in Chile habe?

Ja, da die Idee des Schüleraustausches es ist, eine andere Schulrealität kennenzulernen. Außerdem ist die Schule der Ort, um, neben der Gastfamilie, Kontakt und Freundschaften zu anderen Deutschen aufzubauen.

Wann findet der Austausch nach Deutschland statt?

Du  reist während der chilenischen Sommerferien nach Deutschland. Der Schüleraustausch dauert  zwischen 8 und 9 Wochen.

Hat er/sie eine Versicherung?

Ja, die deutschen Austauschschüler bekommen für den gesamten Zeitraum eine Auslandskrankenversicherung, eine Unfall,- Haftpflicht- und Gepäckversicherung.

Muss ich in Deutschland zur Schule gehen, obwohl ich Sommerferien in Chile habe?

Ja, da die Idee des Schüleraustausches es ist, eine andere Schulrealität kennenzulernen. Außerdem ist die Schule der Ort, um, neben der Gastfamilie, Kontakt und Freundschaften zu anderen Deutschen aufzubauen.

Von welchen Schulen sind deutsche Schüler?

Sie gehen auf eine x-beliebige Schule in Deutschland, aber vorzugsweise auf die, die Spanisch als Fremdsprache haben. Der Schüleraustausch gibt den Jugendlichen die Möglichkeit die spanische Sprache anzuwenden und in das Leben am Ende der Welt einzutauchen.

Wird Schulgeld verlangt?

Nein, für dich als Austauschschüler fällt kein Schulgeld an.

Welche Deutschkenntnisse benötige Ich für meinen Aufenthalt in Deutschland?

Die Beherrschung der deutschen Sprache muss auf Niveau A2-B1 sein (Sprachdiplom 1).

Was ist die Betreuung in Deutschland?

Für deine Austauschgruppe gibt es einen Begleitlehrer, der während deines gesamten Aufenthalts bei deiner Gastfamilie in Deutschland ist. Darüber hinaus gibt es an deiner deutschen Schule eine Kontaktperson. Zudem stehen die Mitarbeiter des DCB immer zur Verfügung.

Benötige ich ein Visum für meinen Aufenthalt?

Nein, du bekommst bei der Einreise nach Deutschland ein Touristenvisum für 90 Tage.

DCB Liga Chileno - Alemana

Av. Vitacura 5875, Vitacura, Santiago de Chile.

+56 22 449 1572 (Festnetz)

+56 9 9996 3771 (Whatsapp)

intercambio@dcb.cl